Was bedeutet die Angabe der Blütezeit ?

Status der Frage: Neue Frage
0
0

Die Samenhersteller geben für die verschiedenen Sorten verschiedene Blütezeiten (z.B. 8-9 Wochen Blütezeit) an – was bedeutet das jetzt genau ? Das die Pflanze in 8-9 Wochen nach dem Keimen blüht oder für 8-9 Wochen blüht ?

Markiert als Spam
Veröffentlicht in (Forumfragen: 3, Antworten: 1)
Gefragt am 19. März 2018 13:28
101 views
0
Private Antwort

Dazu noch ein Bild vom Beginn der Blütezeit 😉

Attachments:
Markiert als Spam
Veröffentlicht in (Forumfragen: 0, Antworten: 3)
Beantwortet am 19. März 2018 14:30
0
Private Antwort

Die Angabe der Blütezeit durch die Hersteller bezieht sich auf die Dauer der gesamten Blütezeit und die beginnt sehr früh bereits mit der Vorblüte. Das entscheidet bei photoperiodischen Sorten indoor der Grower, indem er auf 12/12 umschaltet, outdor entscheidet den Beginn der Blütephase die Jahreszeit und bei autoflowering Sorten beginnt die Blütephase meistens sehr rasch bereits nach 2-3 Wochen.
Diese mehrwöchige Blütezeit besteht aus 4 Phasen: Vorblüte (man kann erkennen, ob männliche oder weibliche Blüten angesetzt werden) – Frühblüte (1-2 Wochen wo die Blütenansätze an Grösse und Struktur zulegen) – Vollblüte (die weiblichen Blüten werden gross und robust, klare Harzkristalle bilden sich) – Spätblüte (das sind die letzten 2 Wochen in denen der Grower entscheidet, ob ihm die Trichome bereits bernsteinfarben genug sind). Die gesamte Blütezeit ist bei sativadominanten Sorten eher länger. Jeder Hersteller gibt nun die gesamte Blütezeit für Indooranbau an, aber man sollte das nur als relativen Hinweis nehmen, da die tatsächliche Blütezeit vor Ort von sehr vielen Faktoren beeinflusst wird (optimale Growbedingungen für diese spezielle Sorte, keine Lichtausfälle oder Störfaktoren etc.).

Markiert als Spam
Veröffentlicht in (Forumfragen: 0, Antworten: 3)
Beantwortet am 19. März 2018 13:53